Freundlicher Hinweis für alle Teilnehmer*innen: Unsere Touren dürfen wieder stattfinden.
Bitte denken Sie daran, einen Mund-Nase-Schutz mitzuführen. Es besteht eine Tragepflicht in den Räumen von Gebäuden, wie zum Beispiel dem Alten Hafenamt.
Außerdem muss während der Tour der gebotene Sicherheitsabstand von 1,5 Metern zu den Teilnehmer*innen anderer häuslicher Gemeinschaften eingehalten werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis - bleiben Sie munter und wohlauf!

Ausblenden

Stadtführung: Jugendstil im Dortmunder Kreuzviertel

Für immer schön

Ein Stadtgang mit dem Fräulein Schön durch eines der schönsten Viertel der Stadt. Kommen Sie mit auf einen kurzweiligen Spaziergang durch das Kreuzviertel. 1896 gab es dort 15 Häuser, 1910 waren es 263 Häuser. Wie lebte es sich hier um die Jahrhundertwende als die Zeit des Jugendstils Architektur, Kunst, Mode und Lebensstil prägten? Fräulein Schön kennt sich aus und führt Sie durch die schönen Straßen mit schönen Häusern und verbreitet selbst einen Hauch lebendiger Schönheit dieser Zeit!

Anmeldung erforderlich.

Informationen zum Ablauf

Treffpunkt:

Vinckeplatz | 44139 Dortmund

Endpunkt:

Möllerbrücke | 44137 Dortmund

Dauer:

60 Minuten

Kosten:

12 EUR pro Person
Mindestteilnehmerzahl 12 Personen

Gruppen bis 14 Personen 170 EUR pauschal
Jede weitere Person zahlt 12 EUR.

Dies & Das:

Termine für Gruppen jederzeit nach Absprache.
Die Tour findet draußen und bei jedem Wetter statt!
Bitte achten Sie auf entsprechende Kleidung.
Rollstuhl / Rollator kein Hindernis!

Fragen? Fragen!

Telefon: 02 31 - 477 05 32 
Oder schreiben Sie uns
(Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer für Rückfragen mit an!)

FacebookKontakt