Stadtführung & Erlebnistour: Hörder Fackel

Ruhrpott Romantik

Der Strukturwandel hat das Bild von Hörde verändert. Die Zeiten von Erz und Stahl sind lange vorbei und der Name Phönix steht heute für hochmoderne Mikro- und Nanotechnologie und sogar für Erholung. Nach einem kurzen Blick auf den Hochofen geht es im Schein der Fackeln vorbei an den zwei mächtigen Widerlagern des Viadukts der ehemaligen Schlackenbahn und weiter mit freiem Blick auf die neue Emscher und auf den feurigen Elias!

Anmeldung erforderlich.

Informationen zum Ablauf

Treffpunkt:

Phoenix Platz 3 | Hüttenmann Skulptur | 44263 Dortmund

Endpunkt:

Bergmann Brauerei | Elias Weg | 44263 Dortmund

Dauer:

90 Minuten

Kosten:

Öffentliche Tour:
18 EUR pro Person
5 EUR Kinder von 6 bis 16 Jahren
Kinder unter 6 Jahren frei
Mindestteilnehmerzahl 16 Personen
Gruppenfürung:
Gruppen bis 16 Personen 288 EUR pauschal
Jede weitere Person zahlt 18 EUR

Die & das:

Termine für Gruppen jederzeit nach Absprache
Rollstuhl & Rollator kein Hindernis
Bitte achten Sie auf wetterfeste Kleidung
Hunde können mitgehen

Gutscheine:

Gutscheine für diese Stadtführung erhalten Sie
im Kulturvergnügen Büro, Eisenmarkt 1 in 44137 Dortmund.
Gegen 3,50 EUR zusätzlich senden wir Ihnen diese auch gerne per Post zu.

Fragen? Fragen!

Telefon: 02 31 - 477 05 32 
Oder schreiben Sie uns
(Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer für Rückfragen mit an!)

Stadtführung & Erlebnistour: Hörder Fackel - Ruhrpott Romantik -  Der Strukturwandel hat das Bild von Hörde verändert. Die Zeiten von Erz und Stahl sind lange vorbei und der Name Phönix steht heute für...

Öffentliche Termine:

<< Angebot unverbindlich anfordern >>
AnrufenKontaktFacebook