Radtour: Durch Hörde und drumherum

Eine Fahrt ins Grüne

Die alte Stahlstadt Hörde hat eine bemerkenswerte Metamorphose durchlebt. Dort, wo die Hüttenmänner einst Stahl walzten oder am Hochofen Schwerstarbeit leisteten geht es heute hochmodern und innovativ zu.

Jetzt weht ein neuer Wind in Hörde. Kommen Sie mit auf eine AbenteuerReise in die Zukunft!

Von der Kulturinsel am Konverter im Phoenix-See aus, geht es los durch die Stadt Hoerde, nach Phoenix-West, durch die alte Kolonie zum Rombergpark, vorbei an der Buschmühle und wieder zurück in Richtung Hörde.

Informationen zum Ablauf

Treffpunkt:

Phoenixsee - Plattform mit Konverter | Am Kai 15 | 44263 Dortmund

Endpunkt:

Phoenixsee | 44263 Dortmund

Dauer:

120 Minuten

Kosten:

Öffentliche Führung:
18 EUR pro Person
Mindestteilnehmerzahl 16 Personen
Umtausch / Rücknahme der Tickets nicht möglich

Gruppenführung:
Gruppen bis 16 Personen 288 EUR pauschal
jede weitere Person zahlt 18 EUR
Termine für Gruppen nach Absprache
Fahrstrecke: ca. 10 km.

Dies & Das

Termine für Gruppen jederzeit nach Absprache
Bitte achten Sie auf wetterfeste Kleidung
Kulturvergnügen stellt KEINE Fahrräder!

Gutscheine:

Gutscheine für diese Stadtführung erhalten Sie im
KULTURVERGNÜGEN Büro, Eisenmarkt 1,
44137 Dortmund. Gegen 4,50 EUR zusätzlich
senden wir Ihnen diese auch gerne per Post zu.

Fragen? Fragen!

Telefon: 02 31 - 477 05 32 
Oder schreiben Sie uns
(Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer für Rückfragen mit an!)

Radtour: Durch Hörde und drumherum - Eine Fahrt ins Grüne -  Die alte Stahlstadt Hörde hat eine bemerkenswerte Metamorphose durchlebt. Dort, wo die Hüttenmänner einst Stahl walzten oder am Hochofen...
<< Angebot unverbindlich anfordern >>
AnrufenKontaktFacebook