Historische Stadtführung durch die alte Stadt

Kleine Pilgerreise durch die Innenstadt

Der Jakobsweg in Westfalen und Weltkulturerbe mitten in Dortmund. Kommen Sie mit auf einen kleinen Gang durch die City innerhalb der ehemaligen Befestigungs- und Wallanlagen der großen Stadt Tremonia! Der Weg führt vom alten Kuckelketor durch die Stadt direkt auf den Kirchhof des Dominikanerklosters, der heutigen Propsteikirche. Die Beginen, die Franziskaner, die Juden und die Dominikaner: alle lebten und beteten in der Alten Stadt, die der Heilige Reinoldus beschützte. Pilgern und wandeln Sie mit auf den alten Pfaden der Gläubigen.

Informationen zum Ablauf

Treffpunkt:

Kuckelketor | Kleppingstraße/Alter Burgwall
(gegenüber ehemaliges FINA-Parkhaus) | 44135 Dortmund

Endpunkt:

Kirchhof Propsteikirche | Propsteihof 3 | 44137 Dortmund

Dauer:

60 Minuten

Kosten:

Gruppen bis 14 Personen 170 Euro pauschal
Jede weitere Person zahlt 12 Euro

Nur Gruppenbuchungen möglich.

Dies & Das:

Termine für Gruppen jederzeit nach Absprache
Rollstuhl & Rollator kein Hindernis
Bitte achten Sie auf wetterfeste Kleidung
Hunde können mitgehen

Fragen? Fragen!

Telefon: 02 31 - 477 05 32 
Oder schreiben Sie uns
(Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer für Rückfragen mit an!)

FacebookKontakt