FREUNDLICHER HINWEIS: ALLE FÜHRUNGEN BIS 1. NOVEMBER 2020 FINDEN STATT !!!
Die aktuelle Coronaschutzverordnung ist bis zum 31. Oktober 2020 gültig und auch in dieser Fassung umzusetzen. Die neue Verordnung liegt erst am Montag vor, bis dahin gelten die Bestimmungen der aktuellen Verordnung.
Deshalb werden wir, wie in den vergangenen Tagen und Wochen auch, mit dem gebotenen Respekt vor der Pandemie und alle aktuellen Sicherheits- und Hygienevorschriften befolgend, die Stadtführung durchführen.
Bitte bringen Sie hierfür unbedingt einen Mund-Nasenschutz mit, denn in einigen Straßen und auf bestimmten Plätzen herrscht eine Sonderregelung der Stadt.
Bitte teilen Sie auch Ihrer Begleitung mit, dass wir es so handhaben, dass die häuslichen Gemeinschaften beieinander stehen und dann bitte ihrerseits den Abstand zu den anderen häuslichen Gemeinschaften einhalten.
Da wir zur Sicherung der Rückverfolgung verpflichtet sind, bitten wir höflich darum, dass Sie uns einen gesonderten Zettel oder ein Schriftstück mitbringen mit folgende Daten aller Teilnehmer: Name, Adresse, Telefonnummer. Wir freuen uns auf einen vergnüglich-informativen Rundgang!
Vielen Dank für Ihr Verständnis - bleiben Sie munter und wohlauf! Euer Team von Kulturvergnügen

Ausblenden

Widerrufsbelehrung

(für gebuchte Veranstaltungen)

Widerrufsrecht

Sie haben als Verbraucher das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Ute S. Iserloh (Kulturvergnügen), Eisenmarkt 1, 44137 Dortmund, Telefon: 0231-4770532, Telefax: 0231 / 4770534, E-Mail: info@kulturvergnuegen.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht (§ 312g Absatz 2 Nr. 9 BGB)

Muster-Widerrufsformular herunterladen (PDF) >>>

 

AnrufenKontaktFacebook