Freundlicher Hinweis für alle Teilnehmer*innen: Unsere Touren dürfen wieder stattfinden.
Bitte denken Sie daran, einen Mund-Nase-Schutz mitzuführen. Es besteht eine Tragepflicht in den Räumen von Gebäuden, wie zum Beispiel dem Alten Hafenamt.
Außerdem muss während der Tour der gebotene Sicherheitsabstand von 1,5 Metern zu den Teilnehmer*innen anderer häuslicher Gemeinschaften eingehalten werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis - bleiben Sie munter und wohlauf!

Ausblenden

Stadtführung mit dem Nachtwächter

Unterwegs in der alten Reichsstadt Tremonia

Die freie Reichsstadt Tremonia ist im Mittelalter die wichtigste Hansestadt Westfalens. Nicht nur Könige und Grafen haben die große prächtige Stadt besucht, ebenso haben Bürger, Händler, Gesinde und auch Gauner ihre Spuren hinterlassen. Begleiten Sie den Nachtwächter durch die Gassen der Stadt und hören Sie seine Geschichten aus alter Zeit: über den Stadtpatron Reinoldus, den Hansekaufmann Klepping, das Leben auf dem Marktplatz, über einen versuchten Verrat und über jenes westfälische Traditionsgericht, das noch heute in aller Munde ist.

Anmeldung erforderlich.

Informationen zum Ablauf

Treffpunkt:

Adlerturm | Günter-Samtlebe-Platz 2 (Ostwall 51a) | 44135 Dortmund.

Endpunkt:

Kirchhof Propsteikirche | Propsteihof 3 | 44137 Dortmund

Dauer:

90 Minuten

Kosten:

170 Euro für Kinder von Kitas und Schulklassen bis 4 Klasse
[20 Kinder, inkusive 2 Betreuungspersonen]
Jedes weitere Kind zahlt 8,50 Euro
Jeder weitere Erwachsene zahlt 14 Euro

Dies & Das:

Alter der Gruppe bitte unbedingt angeben.
Für Schulklassen/Altersgruppe: erste bis sechste Klasse
Auch Erwachsenenführungen möglich.

Fragen? Fragen!

Telefon: 02 31 - 477 05 32 
Oder schreiben Sie uns
(Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer für Rückfragen mit an!)

FacebookKontakt