Stadtführung mit dem Nachtwächter

Unterwegs in der Alten Stadt

 Die alte Stadt Bochum liegt am Hellweg, der wichtigsten Handelsstraße im Reichsgebiet des Grafen von der Mark. Könige und Grafen haben die Stadt...Jetzt diese Tour buchen   oder   Unverbindliches Angebot anfordern

Die alte Stadt Bochum liegt am Hellweg, der wichtigsten Handelsstraße im Reichsgebiet des Grafen von der Mark. Könige und Grafen haben die Stadt besucht und ihre Spuren hinterlassen. Kommen Sie mit auf einen kleinen Gang durch die Geschichte und begleiten Sie den Nachtwächter durch die Gassen der Stadt. Hören Sie die Geschichten aus alter Zeit, über den Hof Karls des Großen, den Reliquienschatz von Bochum, dem bunten Treiben auf dem Marktplatz und über das Leben der alten Bochumer im Schutze ihrer Mauern.

Anmeldung erforderlich.


Informationen zum Ablauf

Treffpunkt:

Platz am Kuhhirten | Bongardstraße 29 | 44787 Bochum.

Endpunkt:

Pauluskirche | Grabenstraße 9 | 44787 Bochum.

Dauer:

ca. 1,5 Stunden.

Kosten:

14 Euro pro Person.
Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen.

Gruppen bis 18 Personen 240 Euro pauschal.
Jede weitere Person zahlt 12 Euro.

Anfragen:

Telefon: 02 31 - 477 05 32 
Oder schreiben Sie uns
(Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer für Rückfragen mit an!)

Dies & Das:

Termine für Gruppen jederzeit nach Absprache.
Die Tour findet draußen und bei jedem Wetter statt.
Entsprechende Kleidung wäre passend.
Rollstuhl / Rollator kein Hindernis.
Hunde können mitgehen.

Anreise:

S-Bahn und U-Bahn Haltestelle BO-Hbf,
dann in die Fußgängerzone (ca. 800 m Luftlinie).

P2 Dr.-Ruer-Platz | Huestraße/Sparkasse (Fußgängerzone) |
Luisenstraße | 44787 Bochum.

Termine:

2018

Freitag, 14. September um 20:00 Uhr
Samstag, 3. November um 18:00 Uhr
FacebookKontakt