Radtour durch den Dortmunder Hafen

Ruhrgebiet live – erfahren und erleben!

Erleben Sie Industrie vor Ort, aktuelle Entwicklungen und moderne Technik. Genießen Sie Geschichten und Anekdoten, präsentiert an einzigartigen und romantischen Orten. "Erfahren" Sie Informatives über den größten Kanalhafen in Europa.

Nach einem Rundgang durch das Alte Hafenamt beginnt die Tour von der Stadthafenbrücke aus mit dem Rad in Richtung Kohlenweg und zum Südhafen. Anschließend weiter zum Kohlen-, Marx- und Mathieshafen. Über Industrieflächen, vorbei an Verladehallen und Kranbrücken fahren wir bis zum Petroleumhafen. Mit einer Pause im Fredenbaumpark endet die kleine Tour.

Nach Absprache kredenzen wir gerne für Sie in einem typischen Gartenlokal einen deftigen Eintopf, Heringsstipp oder ein anderes leckeres Essen Ihrer Wahl!

Informationen zum Ablauf

Treffpunkt:

IM Alten Hafenamt | Sunderweg 130 | 44147 Dortmund.

Dauer:

ca. 120 Minuten

Kosten

16 EUR pro Person
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen.

Gruppen bis 16 Personen 250 EUR pauschal
jede weitere Person zahlt 15 EUR.
Fahrstrecke: ca. 7 km.

Optional:

Gerne servieren wir Ihnen vor der Radtour:
Kaffee & Kuchen (5 EUR p. P.)
Eine Schmalzstulle & ein Bier 0,33l (5 EUR p. P.)
Brot & Hering & ein Bier 0,33l (5 EUR p. P.).

Dies & Das:

Termine für Gruppen jederzeit nach Absprache
Bitte achten Sie auf wetterfeste Kleidung
Kulturvergnügen stellt KEINE Fahrräder!
Leichter Schwierigkeitsgrad mit einer Steigung an der Franziusbrücke
Das Betreten und Befahren des Hafengeländes geschieht auf eigene Gefahr
Auch längere Fahrtstrecken möglich

Fragen? Fragen!

Telefon: 02 31 - 477 05 32 
Oder schreiben Sie uns
(Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer für Rückfragen mit an!)

 Erleben Sie Industrie vor Ort, aktuelle Entwicklungen und moderne Technik. Genießen Sie Geschichten und Anekdoten, präsentiert an einzigartigen...

Termine:

2020

Samstag, 1. August um 14:00 Uhr - Jetzt diese Tour buchen >>

<< Unverbindliches Angebot anfordern >>
FacebookKontakt