Freundlicher Hinweis für alle Teilnehmer*innen: Unsere Touren dürfen wieder stattfinden.
Bitte denken Sie daran, einen Mund-Nase-Schutz mitzuführen. Es besteht eine Tragepflicht in den Räumen von Gebäuden, wie zum Beispiel dem Alten Hafenamt.
Außerdem muss während der Tour der gebotene Sicherheitsabstand von 1,5 Metern zu den Teilnehmer*innen anderer häuslicher Gemeinschaften eingehalten werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis - bleiben Sie munter und wohlauf!

Ausblenden

Stadtführung & Erlebnistour: Ruhrpott Diplom

Für de Tradition, Ihre Erhaltunk und so watt allet

Malocher, Blagen & die Olle! Klümpchen, Stullen & Schweinchen auffe Leiter. Diese Kuriositäten einer gewachsenen Kulturlandschaft müssen gepflegt und erhalten werden. Der ‚Verein für de Bewahrung von dat Kulturgedöns’ mit seinem 1. Vorsitzenden Lasse Lachen verleiht das Ruhrpott Diplom an alle, die mitmachen. Mit dem Bollerwagen geht es durch die Dortmunder Innenstadt. Der Ruhrpott, Essen & Trinken, Spaß & Spiel, stehen auf dem Programm und der Mensch im Revier im Mittelpunkt!

Inklusive Klümpchens, Bier, Laugenbrezel, Stullen, Frikadellen, Würstchen, Schnaps, kl. Geschenke und Diplom!

Anmeldung erforderlich.

Informationen zum Ablauf

Treffpunkt:

Berswordt-Halle/ Eingang Friedensplatz | 44135 Dortmund

Endpunkt:

Hansastraße 74 | Dortmund

Dauer:

120 Minuten

Kosten:

42 EUR pro Person
Mindestteilnehmerzahl 16 Personen

Gruppen bis 16 Personen 640 EUR pauschal
Jede weitere Person zahlt 40 EUR

Dies & Das:

Termine für Gruppen jederzeit nach Absprache
Rollstuhl & Rollator kein Hindernis
Bitte achten Sie auf wetterfeste Kleidung
Hunde können mitgehen

Gutscheine:

Gutscheine für diese Stadtführung erhalten Sie im
KULTURVERGNÜGEN Büro, Eisenmarkt 1,
44137 Dortmund. Gegen 3,50 EUR zusätzlich
senden wir Ihnen diese auch gerne per Post zu.

Fragen? Fragen!

Telefon: 02 31 - 477 05 32 
Oder schreiben Sie uns
(Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer für Rückfragen mit an!)

 Malocher, Blagen & die Olle! Klümpchen, Stullen & Schweinchen auffe Leiter. Diese Kuriositäten einer gewachsenen Kulturlandschaft müssen...

Termine:

2020

Samstag, 5. September um 16:00 Uhr - Jetzt diese Tour buchen >>

<< Unverbindliches Angebot anfordern >>
FacebookKontakt